Impulse 2016

Geistlicher Impuls Monat Dezember

"Du, der du Christus nachfolgst, liebe es, unbekannt zu sein. Ein fremder Mund mag dich loben, der deine schweige."

Bernhard von Clairvaux, Zisterzienserabt (+1153)


© Foto: Emmerich Mädl

Geistlicher Impuls Monat November

"Du musst nicht über Meere reisen, musst keine Wolken durchstoßen und musst nicht die Alpen überqueren.
Der Weg, der dir gezeigt wird, ist nicht weit. Du musst deinem Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen."

Bernhard von Clairvaux, Zisterzienserabt (+1153)

Geistlicher Impuls Monat Oktober

"Achtet nicht auf das, was man sieht und was zeitlich ist, sondern vielmehr auf das, was man nicht sieht, das Ewige. Nach dem Glauben, nicht nach dem Augenschein urteilt."

Bernhard von Clairvaux, Zisterzienserabt (+1153)


© Foto: Emmerich Mädl

Geistlicher Impuls Monat September

"Dem Gottesdienst soll nichts vorgezogen werden."

Benediktusregel, 43, 3

Geistlicher Impuls Monat August

"Du, der du Christus nachfolgst, liebe es, unbekannt zu sein.
Ein fremder Mund mag dich loben, der deine schweige."

Bernhard von Clairvaux, Zisterzienserabt (+1153)


© Foto: Emmerich Mädl

Geistlicher Impuls Monat Juli

"Die Mönche sollen sich in gegenseitiger Achtung zuvorkommen."

Benediktusregel 72,4

Geistlicher Impuls Monat Juni

"Ich meine, dass du, der du in Gemeinschaft lebst, dann gut lebest, wenn du geordnet, gesellig und demütig lebst; geordnet in Bezug auf dich, gesellig in Bezug auf den Nächsten, demütig in Bezug auf Gott."

Bernhard von Clairvaux, Zisterzienserabt (+1153)


© Foto: Emmerich Mädl

Geistlicher Impuls Monat Mai

"Vor allem: wenn du etwas Gutes beginnst,
bestürme ihn beharrlich im Gebet, er möge es vollenden."

Benediktusregel Prolog 40

Geistlicher Impuls Monat April

"Das Hören ist eine Stufe zum Schauen.
Neige das Ohr, damit Du auch durch Horchen und Gehorchen zur Herrlichkeit des Schauens gelangst."

Bernhard von Clairvaux, Zisterzienserabt (+1153)


© Foto: Emmerich Mädl

Geistlicher Impuls Monat März

"Ein gutes Wort geht über die beste Gabe."

Benediktusregel 31,14 = Sirach 18, 17

Geistlicher Impuls Monat Februar

"Die Weisheit Gottes spielt überall auf der Erde vor dem Angesicht des Vaters. Uns aber führt sie Zeichen und Gleichnisse der Liebe Gottes vor Augen."

Johannes von Ford, Zisterzienserautor (+1214)


© Foto: Emmerich Mädl

Geistlicher Impuls Monat Jänner

"Damit Gott in allem verherrlicht werde!"

Benediktusregel 57,9

Zum Seitenanfang

WEBDESIGN: WWW.DESIGNSUMMER.COM